Start in die neue Session

Am Sonntag startete die Jugend in die neue Session.

In diesem Jahr wird in der Jugend in der Runde „Jugend (U19-U15) Miniklasse“ gespielt.
Insgesamt starten in dieser Klasse 6 Mannschaften aus dem Raum Frankfurt.
Im ersten Heimspiel gegen den TV Sindlingen unterlag man nur knapp mit 2:3.

Da es für viele der Spieler das erste Spiel in einem Wettbewerb war, kann man trotzdem mit der Leistung zufrieden sein.

Bereits am nächsten Sonntag geht es gegen den JSK Rodgau, der sein erstes Spiel gewonnen hat.